Die anwendungsnahe Entwicklung von integrierten Hard- und Softwarekomponenten bildet den Schwerpunkt des Studiums. Zusätzlich wird
betriebswirtschaftliches Know-How vermittelt. Unsere Absolventen können den Ablauf in einem Betrieb von der Forschung und Entwicklung bis zur Produktion und Logistik überblicken.

Einen Überblick gibt der Studienplan. Im Grundstudium(die ersten zwei Jahre) werden solide Grundlagen klar strukturiert vermittelt. Im Hauptstudium gibt es verschiedene Wahl- und Spezialisierungsmöglichkeiten; es ist offener, da es zum selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten ausbildet. Das Studium wird nach insgesamt neun Semestern (Regelstudienzeit) mit dem akademischen Grad "Diplom- Informatiker/in, Studiengang Technische Informatik" abgeschlossen.


· David Steiner
    L9,5, 68131 Mannheim
    Studienbüro I
    Tel: 0621/181-1179

· Informationen

· Export des Studiengangs Technische Informatik nach Minsk

· Generelles
· Studienplan
· Prüfungsausschuß
· Prüfungsordnung
· Studienbüros
· Veranstaltungen
· Historisches
© Bastian Trauter, letzte Änderung [10.09.2007]